Projekte

Wir, der Landschaftspflegeverein Mittelbrandenburg e.V. und der Verein Regionalmarketing "Der Teltow" e.V., haben uns entschlossen, im Projekt TeltowPark zusammenzuarbeiten und einen Beitrag zur nachhaltigen Regionalentwicklung zu leisten. Wir koordinieren uns in konkreten Projekten.
Die Mitstreiter: Landschaftspflegeverein Mittelbrandenburg e.V., Regionalmarketing "Der Teltow" e.V. und der Dachverband der Regionalparks


Heft zum Jübiläum Historische Wege in und um Teltow

Osdorf ANKÜNDIGUNG Lesebuch Ostdorp Oßtorff Osdorf Ein geschleifter Ort an der Berliner ...

Rad- und Wanderkarte für den Regionalpark Teltowpark

Regionalparkroute - mit dem Rad rund um Berlin

Infotafel an historischer Allee Infotafel und Sitzbank am Großbeerener Weg in Teltow

Fontaneweg Fontanes Stationen seiner Wanderungen durch die Mark Brandenburg

Teltow-Bike Ein Projekt vom Regionalmarketing "Der Teltow" e.V. Ein Fahrradtourismuskonzept im TeltowPark, welches die Lücke zwischen Berlin und der Flämingskate schließt "Wir wollen mit diesem Radtourismuskonzept eine Alternative zur den landschaftszerstörenden Entwicklungen der letzten Zeit aufzeigen. Keine wirtschaftliche Entwicklung, die die Landschaft zerstört, sondern die die schöne Landschaft des Teltow erhält und sie allen durch sanften Tourismus erlebbar macht." Uwe Stenzel.

Parks Range - ein ehemaliges militärisches Gelände der Amerikaner im Süden Berlins lag 20 Jahre brach und droht durch einen Eigentümerwechsel als Grünfläche verloren zu gehen.

Ein geschleifter Ort - eine Wanderung nach Osdorf

Denkmalpfad Rieselfeld - ein Projekt der BSGM Berliner Stadtgutliegenschafts-Management GmbH & Co . Grundstücks KG zusammen mit der Gemeinde Großbeeren und dem Fachbeirat Rieselfed des LPV Mittelbrandenburg e.V.

Waldhaus Ein Projekt vom Landschaftspflegeverein Mittelbrandenburg. Das „Waldhaus Blankenfelde" wurde 1995 als ein wesentliches Projekt des Landschaftspflegevereins ins Leben gerufen. Förster, Naturschützer, Lehrer, Erzieher und viele andere Interessenten gründeten den Fachbeirat „Waldhaus". Bis zum heutigen Tag leisten diese haupt- und ehrenamtlich tätigen Mitstreiter ihren verantwortungsvollen Beitrag im Bereich der Umweltbildung.

Waldkäuzchen Kinder und Jugendliche aus Großbeeren werden im Wald direkt an der Alten Försterei der Natur nahe gebracht. Basteln, Ausflüge, Toben, Lernen, Lauschen unter fachkundiger Anleitung. Naturkunde lebensnah. Ein Projekt des Landschaftspflegevereins Mittelbrandenburg e.V.

Natursportpark Seit sieben Jahren kombiniert man im Natursportpark Blankenfelde die sportlichen Angebote eines Sportvereins mit den naturpädagogischen Arbeiten einer Jägerin und Landschaftspflegern in informativer und spielerischer Weise.

Internationaler Jugendaustausch Seit mehreren Sommern treffen sich Jugendliche aus aller Herren Länder unter Federführung des LPV Mittelbrandenburg in und um Rangsdorf, tauschen sich aus, lernen Lebenssituationen in fremden Ländern kennen und arbeiten gemeinschaftlich in Naturschutzprojekten.

1. Fachkonferenz Naherholung und Freizeit im Regionalpark Teltow

Jakobsweg Die Europa-Universität Viadrina erforscht Jakobswege östlich und westlich der Oder

regionaler Einkaufsführer Wer bietet was? Wir strukturieren die Erarbeitung eines Einkaufsführers für nachhaltige, regionale Dienstleistungen und Produkte aus dem Regionalpark Teltowpark.

Wasserreich Teltowpark Regional. Kreativ. Visionär. - "A bisserl was(ser) geht allerweil"

Teltowpark 2010 für den Regionalpark Teltowpark wird für uns Bewohner und Touristen die Region zu Fuß, per Rad, per Pferd oder auf dem Wasser erlebbar machen

Entwicklung des Teltowparks Die Arbeitsgruppe "Teltowpark" der Lokalen Agenda Teltow wird in den nächsten Monaten eine planer...

20 Jahre Mauerfall Aktive der Umweltinitiative "Teltower Platte" haben sich dafür engagiert, zwei Mauerelemente an d...

Tourismusinformationen Auch 2010 sind unsere ausgewiesenen Radrouten der Teltow-Bike im Teltowpark wieder in dem Reisejo...

Bioenergie-Region Ludwigsfelde Bei dem deutschlandweiten Wettbewerb wurden innovative Konzepte prämiert, die den Ausbau von Bioenergie unterstützen wollen. Ziel ist, regionale Netzwerk- und Kooperationsstrukturen auszubauen, Wissen zu transferieren, Wertschöpfungsketten zu erschließen sowie Interessenkonflikte abzubauen.

...und über dem Tellerrand Ein besonders umweltverträgliches Beweidungsprojekt mit Zwerg-Zeburindern wurde von Minister Woid...